Sport für Starke

Das neue Integrations- und Inklusionsprojekt "SPORT FÜR STARKE“ der SPORTUNION Kärnten ist ein spezielles Bewegungsprogramm, mit dem Ziel, diese wertvolle Zielgruppe in den Vereinssport zu führen und Barrieren abbauen.

Das Projekt „SPORT FÜR STARKE“ öffnet Türen zum Sport und begleitet all jene, die auf Grund ihrer Aus­gangssituation Kraft und Stärke aufbringen müssen.

Sport vor ORT

Umsetzung von Bewegungsangeboten im schulischen und beruflichem Umfeld. Im Zuge der Nachmittags- und Wohnbetreuung werden in Zusammenarbeit mit den Vereinen Sporteinheiten angeboten.

 

Vereinszeit zu ZWEIT

Gesundheitssportliche Aktivitäten des Sportvereins werden für einzelne Zielpersonen bzw. Kleingruppen angeboten und betreut.


 

 

DAHEIM im Verein

Ziel ist die nachhaltige Integration und die Teilnahme an Vereinsaktivitäten, soziales Teilhaben und Mitgliedschaft im Verein.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sport für Starke - SPORTUNION Kärnten